Download Die große Modelleisenbahn La Statione Speichersdorf in Spur H0 mit Führerstandsmitfahrt
Die große Modelleisenbahn La Statione Speichersdorf in Spur H0 mit Führerstandsmitfahrt
Die große Modelleisenbahn La Statione Speichersdorf in Spur H0 mit Führerstandsmitfahrt
Die Modelleisenbahnausstellung La Statione liegt in Speichersdorf, einem kleinen Ort ganz in der Nähe von Bayreuth. Dort ist seit dem Jahre 1998 eine große Modellbahn mit 1.000 m² Ausstellungsfläc...
Die Modelleisenbahnausstellung La Statione liegt in Speichersdorf, einem kleinen Ort ganz in der Nähe von Bayreuth. Dort ist seit dem Jahre 1998 eine große Modellbahn mit 1.000 m² Ausstellungsfläche entstanden, die sich dadurch auszeichnet, daß auf derzeit vier Großanlagen (bald fünf) jede Eisenbahn-Epoche im Detail dargestellt wird. Natürlich werden Kritiker feststellen, daß bei dem einen oder anderen Modellbahnabschnitt beispielsweise die Oberleitung fehlt oder das Gleisbett nicht mit Schotter aufgefüllt ist.

Trotz der enormen Anlagengröße wird nichts digital gesteuert! Es kommt ausschließlich analoge Steuerungstechnik zum Einsatz, nämlich die Fahrtregler der Firma Gebhardt aus Röslau. Ebenso fällt sofort auf, daß alle Lokomotiven sehr ruhig und gleichmäßig fahren, da sie mit Modellbahn-Motoren der Firma Faulhaber umgerüstet und damit optimiert wurden.

Der besondere Reiz, die Modelleisenbahn La Statione zu besuchen, macht jedoch auch der Charme der Anlagenbetreiber aus: In Speichersdorf angekommen hatte Pennula im Juni 2014 - so wie übrigens jeder andere Besucher auch - eine äußert herzliche Gastfreundschaft erfahren. Die Mitglieder von La Statione müssen schlechthin als Genießer bezeichnet werden. In jeder Ecke und in jedem Winkel sind Stühle aufgestellt, so daß sich Besucher aber auch Betreiber gemütlich unmittelbar neben der Anlage hinsetzen können, um den Modellbahnbetrieb zu beobachten. Darüber hinaus ist direkt in der Mitte der Modellbahnausstellung ein kleines Bistro geschaffen worden, so daß man Speisen und Getränke quasi im Mittelpunkt der Modellbahnanlage genießen kann. Mit anderen Worten: Man muß La Statione einfach erlebt haben, weil es unendlich viele Lokomotiven und Waggons zu sehen und abermals unendliche viele Geschichten über die Entstehungsgeschichte zu erzählen gibt. Zudem - und darauf legen die Genießer von La Statione großen Wert - weisen die Züge die richtige Länge auf. Für Videofilmer und Fotografen sind solche Zugkombinationen ein wirklich reizvolles Motiv.

Der Film über La Statione ist mit 90 Minuten Spielzeit einer der längsten Videofilme, den Pennula jemals gedreht hat. Dies mitunter auch, weil erstmals Führerstandsmitfahrten im Maßstab H0 in Full-HD-Qualität mit der Kamera JVC Adixxion GC-XA2 erstellt worden sind und den Zuschauer in wunderschöne Perspektiven dieser Modellbahnwelt entführen. Was den Kamerawagen betrifft, so könnt Ihr Euch auf der Internetseite http://www.pennula.de/kameratechnik-modellbahn-kamera-modellbahnkamera-minikamera-kameralok-fuehrerstandsmitfahrt-kamerawagen.htm ausführlich informieren. Ebenso können unter http://www.pennula.de/modelleisenbahn-la-statione-speichersdorf-modellbahn-spur-h0-ausstellung.htm knapp 100 Fotos der vier Großanlagen kostenlos angeschaut werden.
Show more
Loading...
You are about to download a video in MP4 format.
If you'd like to adjust the format or resolution, just select it here
Download
Download has already started, please wait 10 Seconds
Youtube Vimeo Metacafe Flicker Photobcket Dailymotion Google video Youku 56.com Break Ustream Xhamster Wat Wrzuta Worldstarhiphop Web of Stories Washington Post Vk Vidme Video Mega Videa Viddler Vee HD Twitter Facebook USA Discovery
Loading...